Rückblick 2012

Das war das Filmjahr 2012 ...

Kurzfilmwettbewerb 2012

Der Filmabend "Thiersee zeigt!" war das Highlight des diesjährigen Kurzfilmwettbewerbs. Am 24. November 2012 wurden 16 von der Jury ausgewählte Filme beim Kirchenwirt in Thiersee gezeigt. Sowohl das Publikum als auch die Jury bewertete die Filme.
Zu den Presseberichten

Publikumswertung Erwachsene

  • 1. Peter Moser: Im Lagerhaus (Alpbach)
  • 2. Josef Kainzner: Summ, Bienchen, summ (Hart)
  • 3. Christopher Wieser: Manila's Sidecarboys (Kufstein)
  • 4. Oagablick-Film: Jede Sekunde zählt (Vorarlberg)
  • 5. Heinz Jöbstl: Himmelherrgottsakra (Fieberbrunn)
  • 6. Armin Oberhauser: Geburt aus dem Feuer (Wörgl)
  • 7. Florian Gstrein: Amadeus Promo (Thiersee)
  • 8. Marion Mörth: Skydive Spain Thiersee (Thiersee)
  • 9. Sabrina Wendl: Obsulete (Thiersee)
  • 10. Egon Frühwirth: Monsters World (Wörgl)

Publikumswertung Jugendliche

  • 1. Celina und Amalia Kronreif, Julia Janiczek: Das goldene Kleeblatt und der Schröck (Thiersee)
  • 2. Verena, Nadine und Kathrin Kirchner: hot dog (Ebbs)
  • 3. Sonnberg Studios: Wilder Westen (Thiersee)
  • 4. Julia Grauss, Elena Celentano, Sarah Kronthaler: Gleich geht's weiter (Thiersee)
  • 5. Martha Schwaiger: Der Bär ist los (Fieberbrunn)
  • 6. Sophia, Benedikt und Theresa Juffinger, Elisabeth Jakubek: Spiel und Spaß in Thiersee (Thiersee)

Jurywertung Erwachsene

  • 1. Josef Kainzner: Summ, Bienchen, summ (Hart)
  • 2. Peter Moser: Im Lagerhaus (Alpbach)
  • 3. Florian Gstrein: Amadeus Promo (Thiersee)
  • 4. Heinz Jöbstl: Himmelherrgottsakra (Fieberbrunn)
  • 5. Christopher Wieser: Manilas Sidecarboys (Kufstein)
  • 6. Armin Oberhauser: Geburt aus dem Feuer (Wörgl)
  • 6. Oagablick-Film: Jede Sekunde zählt (Vorarlberg)
  • 8. Sabrina Wendl: Obsulete (Thiersee)
  • 9. Marion Mörth: Skydive Spain Thiersee (Thiersee)
  • 10. Egon Frühwirth: Monsters World (Wörgl)

Jurywertung Jugendliche

  • 1. Julia Grauss, Elena Celentano, Sarah Kronthaler: Gleich geht's weiter (Thiersee)
  • 2. Celina und Amalia Kronreif, Julia Janiczek: Das goldene Kleeblatt und der Schröck (Thiersee)
  • 3. Sonnberg Studios: Wilder Westen (Thiersee)
  • 4. Verena, Katrin und Nadine Kirchner: hot dog (Ebbs)
  • 5. Martha Schwaiger: Der Bär ist los (Fieberbrunn)
  • 6. Sophia, Benedikt und Theresa Juffinger, Elisabeth Jakubek: Spiel und Spaß in Thiersee (Thiersee)
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Meinungen zum Kurzfilmwettbewerb

23.04.2017 - viagra (http://genericviagranpx.com/)
Hello!

23.04.2017 - ViagraGenunutt (http://genericviagranpx.com/)
try it pharmacy viagra

<a href=http://genericviagranpx.com/>buy viagra</a>

<a href="http://genericviagranpx.com/">buy viagra online</a>

viagra a milano

23.04.2017 - ViagraGenunutt (http://genericviagranpx.com/)
kopi viagra

<a href=http://genericviagranpx.com/>viagra cheap</a>

<a href="http://genericviagranpx.com/">viagra cheap</a>

viagra sperm

23.04.2017 - Cialisunutt (http://cialisforsalenrx.com/)
come acquistare il cialis

<a href=http://cialisforsalenrx.com/>buy cialis</a>

<a href="http://cialisforsalenrx.com/">cialis cheap</a>

come acquistare il cialis

23.04.2017 - ViagraGenunutt (http://genericviagranpx.com/)
viagra cialis levitra kaufen

<a href=http://genericviagranpx.com/>viagra online</a>

<a href="http://genericviagranpx.com/">cheap viagra</a>

proben viagra kanada

Hier klicken, um ein Feedback zum Kurzfilmwettbewerb zu schreiben.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 Weiter


"Thiersee zeigt! 2012"
Die Präsentation der von der Jury ausgewählten Kurzfilme findet am Samstag, den 24. November 2012 beim Kirchenwirt in Thiersee statt.
Beginn ist um 19 Uhr.

Hochkarätige Jury

Es freut uns sehr, bekanntgeben zu dürfen, dass auch heuer wieder eine hochkarätige Jury ihr Kommen für den Filmabend am 24. November zugesagt hat. Die nomierten Filme werden neben dem Publikum in einer eigenen Wertung von folgenden Jurymitgliedern bewertet:
- Alexander Mair, Filmemacher, Kufstein
- Rainer Zoettl, VFX-Spezialist (Film Avatar), Kufstein
- Stefan Bric, Regisseur/Schauspieler Stadttheater Kufstein, Kufstein
- Georg Mairhofer, Fachgruppenobmann der Tiroler Kinos
- Günther Fankhauser, OFP-Kommunikation, Werbeagentur, Thiersee

Auch mit dabei ...
... ist heuer der "Lachgas-Franz", der durch den Kurzfilmabend führen und für Stimmung sorgen wird!

Von der Jury wurden folgende Kurzfilme nominiert:

  • Marion Mörth, Thiersee: Skydive Spain Thiersee
  • Sabrina Wendl, Thiersee: obsulete
  • Armin Oberhauser, Wörgl: Geburt aus dem Feuer
  • Peter Moser, Alpbach: Im Lagerhaus
  • Josef Kainzner, Hart: Bienchen summ
  • ogablick-film, Vorarlberg: jede sekunde zählt
  • Heinz Jöbstl, Fieberbrunn: Himmelherrgottsakra
  • Christopher Wieser, Kufstein: Manila´s Sidcarboys
  • Florian Gstrein, Thiersee: Amadeus Promo
  • Egon Frühwirth, Wörgl: Monsters World
  • Julia Grauß - Elena Celentano - Sarah, Thiersee: gleich geht’s weiter
  • Martha Schwaiger, Fieberbrunn: Der Bär ist los
  • Sophia, Benedikt und Theresa Juffinger mit Elisabeth Jakubek, Thiersee: ohne Titel
  • Nadine, Katrin und Verena Kirchner, Ebbs: hot dog
  • Sonnberg Studios (Isabel Juffinger), Thiersee: Wilder Westen
  • Celina Kronreif - Julia Janiczek - Amalia Kronreif, Thiersee: Das Goldene Kleeblat und

Wir danken herzlich folgenden Sponsoren

Kurzfilmwettbewerb 2012
Auch in diesem Jahr schreibt das Filmmuseum Thiersee den Kurzfilmwettbewerb "Thiersee dreht!" aus - und das bereits zum dritten Mal!

Thierseer Stier statt Oscars, Palme & Co



Filmpreise gibt es oft nur für Profis - und solche die es werden wollen. Dass aber auch Amateurfilmer großes Potenzial haben, ihr Publikum zum Lachen bringen oder zum Nachdenken anregen können, bleibt nicht selten außen vor. Anders beim Kurzfilmwettbewerb „Thiersee dreht!“, einem Filmwettbewerb für Hobbyfilmer und vor allem für filmbegeisterte Jugendliche, der bereits zum dritten Mal vom Freundeskreis Filmmuseum Thiersee ausgeschrieben wird. Nicht nur normale Filmer unterschiedlicher Alterskategorien (Einzelwertung), sondern auch Schulen und Gruppen können hier mitmachen, ihren Kurzfilm einreichen und den begehrten „Thierseer Stier“ sowie zahlreiche andere außerordentliche Preise gewinnen.

„Die Faszination liegt nicht allein in der Möglichkeit, ausgesprochen interessante Preise zu gewinnen, sondern vor allem den eigenen Film vor großem Publikum vorführen zu können“, erklärt Arno Knörnschild, der künstlerische Leiter des Filmmuseums Thiersee. Denn bei der Filmpräsentation im November werden die von der Jury ausgewählten besten Filme auf großer Leinwand vorgeführt und sowohl vom Publikum als auch von der Jury bewertet. „Wie jedes Jahr soll es auch heuer wieder ein interessanter, humorvoller und abwechslungsreicher Filmabend werden, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist und die Filmschaffenden und ihre Werke prämiert werden. Es geht ja nicht um technische Qualität, sondern um Idee und Umsetzung“, meint Gottfried Grauß, Obmann des Vereins Freundeskreis Filmmuseum Thiersee.

Am 28. September 2012 fand im Festspielhaus in Thiersee die Filmpremiere des neuen Kurzfilms von Arno Knörnschild mit dem Titel "Lammkeule" statt, die ein großer Erfolg war.
Zum Plakat [169 KB]


Open-Air-Kino am Niederndorferberg

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Freiwilligen Feuerwehr Niederndorferberg sowie dem Gasthof Wildbichl lud das Filmmuseum Thiersee herzlich zum diesjährigen Open-Air-Kino ein. Dabei wurde am 13. Juli 2012 die Komödie Sommer in Orange von Marcus H. Rosenmüller gezeigt.


Clubfilmabend für Mitglieder

Der Verein Freundeskreis Filmmuseum Thiersee lud alle Vereinsmitgliederam 6. Juli 2012 zu einem Clubfilmabend ein. Gezeigt wurde der Film "Absurdistan" im Untergeschoß des Passionsspielhauses (Eingang Seeseite). Für alle Anwesenden war es ein unvergesslicher Abend.
Wir bedanken uns für das Kommen!